HERZLICH WILLKOMMEN BEIM ORATORIENCHOR POTSDAM

Liebe Freunde unserer Weihnachtsoratoriums-Konzerte!

Wir bitten zunächst um Nachsicht, dass es bisher nicht möglich war, an Karten für unsere Weihnachtskonzerte zu kommen. Viele Nachfragen haben uns dazu erreicht, die wir aufgrund der unklaren Pandemiesituation bis vor wenigen Tagen nicht beantworten konnten. Die aktuelle Eindämmungsverordnung erlaubt es nun weiterhin, Konzerte durchzuführen und wir hoffen sehr stark, dass dies bis zum 15./16. Dezember auch so bleibt!
 
Ab Montag, 29. November können Sie an folgenden Stellen Karten für Bachs Weihnachtsoratorium (I-III) erwerben:
Script-Buchhandlung Babelsberg
Tourist-Information am Alten Markt
Online bei Eventim

BITTE BEACHTEN SIE:
Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation kann das Konzert am 16.12. leider KEIN Mitsingkonzert sein. Wir freuen uns, Ihnen an diesem Abend ein zweites Hörkonzert anbieten zu können. Der Zutritt zur Veranstaltung erfolgt nur nach 2G-Regel (vollständig geimpft/genesen). Bitte bringen Sie entsprechende Nachweise (auch elektronisch) mit. In der Kirche ist vom Publikum durchgehend eine FFP2-Maske zu tragen. Da während des Abends öfter gelüftet wird, empfehlen wir warme Kleidung. Bitte beachten Sie die gültigen Hygieneregeln der SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung.

Mi. 15. / Do. 16. Dezember, jeweils 19.30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr)

Friedenskirche Potsdam Sanssouci

J. S. Bach: WEIHNACHTSORATORIUM [Kantaten I-III]

Pia Davila, Sopran
Susanne Langner, Alt
Maximilian Vogler, Tenor
Torsten Meyer, Bass

Oratorienchor Potsdam
Kammerakademie Potsdam
Johannes Lang, Leitung

Karten zu 15€ / 20€ / 25 € (zzgl. VVK-Geb.)

Im Konzert am 16.12. verabschieden wir Johannes Lang als künstlerischen Leiter des Oratorienchors Potsdam.

BITTE BESUCHEN SIE REGELMÄSSIG UNSERE HOMEPAGE, UM SICH ÜBER KURZFRISTIGE ÄNDERUNGEN ZU INFORMIEREN!

_____________________________________________________________

V I D E O S

Während der langen, pandemiebedingten Konzertpause in 2020 und 2021 liefen die Probenarbeiten des Oratorienchors unter erschwerten Bedingungen weiter. Dank der Unterstützung des Landeshauptstadt Potsdam konnten wir in dieser Zeit drei spannende VIDEOPROJEKTE realisieren, deren Ergebnisse Sie sich unter den folgenden Links ansehen können:

Knut Nystedt: IMMORTAL BACH

Gioacchino Rossini: PETITE MESSE SOLENNELLE

Johann Sebastian Bach: RATSWAHLKANTATE

____________________________________________________________

Der Oratorienchor Potsdam in der Friedenskirche, 2017 (Fotos: S. Gloede)

Der Oratorienchor Potsdam bringt die großen, traditionsreichen Oratorien des Kirchenjahres zur Aufführung. Dabei wird er von wechselnden Orchestern aus der Region begleitet. Unser Repertoire umfasst klassische bis zeitgenössische Werke. Unsere Konzerte finden üblicherweise in der Friedenskirche Potsdam Sanssouci statt, gelegentlich gastieren wir aber auch in anderen Kirchen in Potsdam und anderswo. Weitere Infos finden Sie unter 'Chor'.

Wir suchen fortlaufend sängerische Verstärkung. Wenn Sie Interesse haben, im Oratorienchor mitzusingen, kommen Sie einfach zu einer unserer Proben: immer montags von 19:15 - 21:15 Uhr im Friedenssaal in der Schopenhauerstrasse 23. Über Ihre Aufnahme entscheidet unser künstlerischer Leiter.

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann abonnieren Sie doch unseren Newsletter! Oder besuchen Sie uns bei Facebook - oder noch besser: besuchen Sie eines unserer Konzerte! Wo Sie dafür Ihre Karten erhalten, das erfahren Sie hier.