HERZLICH WILLKOMMEN BEIM ORATORIENCHOR POTSDAM

Rossini Messe Solennelle 29.08.21

Eigentlich war die Aufführung der "Petite Messe Solennelle" von Gioacchino Rossini bereits für den November 2020 geplant, doch aus allzu bekannten Gründen musste das Konzert abgesagt werden. Nun kann es endlich nachgeholt werden, wenn auch weiterhin unter ungewöhnlichen Umständen. Aber die Freude ist groß, Ihnen überhaupt wieder Chormusik 'live' zu Gehör bringen zu können! Unter der Leitung von Kantor Johannes Lang musizieren in der Friedenskirche am Sonntag, den 29. August um 19:30 Uhr mit dem Oratorienchor Potsdam die Solisten Cornelia Marschall (Sopran), Amelie Baier (Alt), Alvaro Zambrano (Tenor) und Tobias Hagge (Bass). Das Konzert begleiten Inge Lindner am Klavier und Jörg Walter am Harmonium.

BITTE BEACHTEN SIE FOLGENDE WICHTIGEN HINWEISE:

Chor und Solisten werden im Atrium der Friedenskirche musizieren. Hier stehen rd. 30 Sitzplätze zur Verfügung, es gilt freie Platzwahl. Im Außenbereich darf ohne Nachweis von Testung, Impfung oder Genesung Platz genommen werden. In der Friedenskirche stehen weiter ca. 170 Plätze zur Verfügung. Auch hier gilt freie Platzwahl. Der Chorklang ist hier durch die geöffneten Haupttüren der Kirche zu hören. Der Zugang zur Kirche darf nur mit Nachweis einer Testung, Impfung oder Genesung (3G-Regel) gewährt werden. Mit Erreichen der maximalen Besucherzahl darf kein Zugang mehr erfolgen.
Alle Konzertgäste müssen sich entweder über die sog. Corona-App oder über einen datenschutzkonformen Kontaktnachweis für den Besuch des Konzerts registrieren. Im Außen- wie im Innenbereich gilt nur am Sitzplatz ein Mindesabstandsgebot von 1 Meter. Beim Betreten, Verlassen, Gehen oder Stehen in der Kirche beträgt der Mindestabstand 1,5 Meter. Im Innenbereich herrscht Maskenpflicht, die Maske darf nur am Sitzplatz abgenommen werden.
Der Eintritt zum Konzert ist frei, für die weitere musikalische Arbeit des Oratorienchores Potsdam sind Spenden herzlich willkommen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung! Wir sind froh und dankbar, trotz aller Einschränkungen endlich wieder für Sie musizieren zu dürfen und freuen schon sehr uns auf Ihren Besuch!

_____________________________________________________________

Leider musste der Oratorienchor auch das für Samstag, den 21. November 2020 geplante Konzert von Rossinis "Petite Messe Solennelle" Pandemie-bedingt absagen. Als kleines Trostpflaster bieten wir Ihnen nun eine Kurzfassung der Rossini-Messe mit den Solisten Cornelia Marschall (Sopran), Anna Schors (Alt), Álvaro Zambrano (Tenor) und Michael Rapke (Bass). Begleitung: Inge Lindner (Klavier) und Jörg Walter (Harmonium). Leitung: Johannes Lang. Wir danken der Landeshauptstadt Potsdam, die dieses Video ermöglicht hat, sowie der Gutfilm Medienproduktion, dem Studio Mitte Audio und ap-sound für die Realisierung.

HIER geht's zum VIDEO von Rossinis PETITE MESSE SOLENNELLE

_____________________________________________________________

Aufgrund der Corona-Pandemie musste der Oratorienchor Potsdam sein für den 9. Mai 2020 geplantes Konzert mit dem Programm 'Nystedt: Immortal Bach - Martin: In Terra Pax - Bach: Ratswahlkantate BWV 29' leider absagen. Als kleinen Ersatz haben wir die Ratswahlkantate am 9. Mai 2020 in der Friedenskirche Potsdam-Sanssouci unter den derzeit möglichen Bedingungen und Berücksichtigung strenger Abstands- und Hygieneregeln aufgezeichnet. Wegen den derzeit geltenden Reisebeschränkungen konnte leider der Tenorsolist nicht aus Frankreich einreisen, ebenso konnte der Chor nicht vor Ort aufgezeichnet werden. Herzlichen Dank allen Beteiligten, die zum Gelingen dieser Produktion beigetragen haben, insbesondere der Landeshauptstadt Potsdam für ihre großzügige Förderung. Auf unserem Youtube-Kanal können Sie sich die Aufzeichnung ansehen. Seien Sie herzlich eingeladen!

HIER geht's zum VIDEO von J.S.Bachs RATSWAHLKANTATE

____________________________________________________________

Der Oratorienchor Potsdam bringt die großen, traditionsreichen Oratorien des Kirchenjahres zur Aufführung. Dabei wird er von wechselnden Orchestern aus der Region begleitet. Unser Repertoire umfasst klassische bis zeitgenössische Werke. Unsere Konzerte finden üblicherweise in der Friedenskirche Potsdam Sanssouci statt, gelegentlich gastieren wir aber auch in anderen Kirchen in Potsdam und anderswo. Weitere Infos finden Sie unter 'Chor'.

Wir suchen fortlaufend sängerische Verstärkung. Wenn Sie Interesse haben, im Oratorienchor mitzusingen, kommen Sie einfach zu einer unserer Proben: immer montags von 19:15 - 21:15 Uhr im Friedenssaal in der Schopenhauerstrasse 23. Über Ihre Aufnahme entscheidet unser künstlerischer Leiter.

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann abonnieren Sie doch unseren Newsletter! Oder besuchen Sie uns bei Facebook - oder noch besser: besuchen Sie eines unserer Konzerte! Wo Sie dafür Ihre Karten erhalten, das erfahren Sie hier.